Kaufen Luxus Replica Patek Philippe In-Line Ewiger Kalender 5236P Uhr

Patek Philippe 5236P In-Line Perpetual Calendar? Allein dieser Name klingt nach einer der spektakulärsten Kalenderuhren des Unternehmens und das Endergebnis bleibt (ha!) Die berühmte Komplikation des ewigen Kalenders, die sich durch die beiden runden Öffnungen bei vier und acht Uhr auf dem Zifferblatt auszeichnet, tropft etwas Patek-Vintage-Flair obendrauf. Patek Philippe hat ein neues ewiges Kalendermodul von Grund auf neu entwickelt und über dem Kaliber 31-260 platziert. Auf den Punkt gebracht, ist die einzeilige Kalenderanzeige das, worauf die Marke mit ihren vier rotierenden Scheiben, minimalem Energieverbrauch und „hervorragender Zuverlässigkeit“ am meisten stolz ist.Replica Patek Philippe Complication Uhren

Einschließlich mehrerer Brücken und Räder mit Steinlagern, die den Energieverbrauch insbesondere der beiden Datumsscheiben reduzieren.Um alle Anzeigen ohne Überlappung auf einer Ebene zu halten, entwickelten die Ingenieure von Patek Philippe ein Anzeigesystem aus zwei koplanaren Doppelkugellagern, für das ein Patent Patek Philippe erklärt: „Die zuverlässige Datumsanzeige und die perfekte Synchronität der beiden Datumsscheiben sind mit einer »Anti-Doppelsprung«-Funktion, dem zweiten Patent, für die Einheitsscheibe optimiert, um ein Zurückprallen der Scheibe im bei einem Ruck oder bei einer Datumskorrektur Der Übergang vom 31. Tag zum 1. Tag des nächsten Monats ist Gegenstand der dritten Patentanmeldung für einen Mechanismus, der die Einheitsscheibe festhält. Dies geschieht mit einer 31 -Punkt-Datumsstern, von dem zwei Zähne entfernt wurden.“Luxus Replica Patek Philippe Uhren

Das Ergebnis all dieser Ingenieursarbeit ist eine elegante Reihe von Anzeigen über der Mitte des Zifferblatts, auf der auf den Namen des Tages das Datum folgt, gefolgt vom Namen des Monats. Patek Philippe hat so etwas erstmals vorgestellt 1972 mit der Taschenuhr P-1450, ein schmerzlich schönes Stück.Die Lesbarkeit in der Realität bleibt abzuwarten, wenn wir der neuen Patek Philippe 5236P In-Line Ewiger Kalender in freier Wildbahn begegnen – nach offiziellen Bildern könnte man argumentieren, dass, wenn Sie Wenn Sie mit Hypermetropie zu kämpfen haben, brauchen Sie wahrscheinlich Ihre Lesebrille, um diese zu erkennen. Und wenn Sie in einem ewigen Kalender von Patek Philippe auf optimale Lesbarkeit achten, sind Sie mit etwas wie der Ref. 3940 besser dran eher eine Übung darin, die wichtigsten Anzeigen des ewigen Kalenders sauber und elegant hintereinander anzuordnen, im Gegensatz zu etwas, von dem man behaupten könnte, dass es die Lesbarkeit des ewigen Kalenders auf ein neues Niveau bringt Die Korrektoren – für Tag, Datum und Monat – sind in der Gehäuseflanke zwischen 9 und 2 Uhr in derselben Reihenfolge wie die jeweiligen Anzeigen eingelassen, während der Mondphasenkorrektor bei 8 Uhr positioniert ist. Luxus Patek Philippe Complication Replica Uhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.