Kaufen Luxus Replica Patek Philippe Perpetual Calendar Chronograph 5270J-001 Uhr

Seit seiner Einführung im Jahr 2011 hat der Patek Philippe Ref. Der ewige Kalenderchronograph 5270 war ein Liebling der Fans unter den klassischeren Angeboten der Marke und erinnert an den Klassiker von 1941, Ref. 1518. Während sie eine atemberaubende Reihe von Komplikationen packen und eine bemerkenswert kompakte, klassische Ästhetik beibehalten, suchen diejenigen, die nach einem Ref suchen. 5270 mit einem traditionellen Gelbgoldgehäuse hatten bisher kein Glück. Im Rahmen seiner Neuheiten im Jahr 2020 hat der Schweizer Luxusgigant den neuen Ref vorgestellt. 5270J-001, der zum ersten Mal Gelbgold auf die Linie bringt. Der neue Patek Philippe Ref. Der ewige Kalenderchronograph 5270J-001 kombiniert einige der besten Bewegungen der Marke und klassisches Design mit einer warmen, zeitlosen Farbgebung.Replica Patek Philippe Grand Complications Uhren


Während die meisten Zeitmesser mit einer solchen Reihe von Komplikationen eher sperrig sind, ist das Gelbgoldgehäuse des Patek Philippe Ref. 5270J-001 ist ein immanent tragbares 41 mm breites und 12,4 mm dickes. Das Gehäusedesign selbst ist klar und klassisch einfach und verfügt über breite rechteckige Drücker und eine konkave, hochglanzpolierte Lünette, die durch die charakteristischen abgestuften Laschen im Art-Deco-Stil hervorgehoben wird. Drei der vier Korrektoren sind zwischen dem Gehäuse und dem Riemen zwischen den Laschen gut versteckt, um ein optimierteres Erscheinungsbild zu erzielen. Nur der Korrektor an Wochentagen um 10:30 Uhr bleibt sichtbar. Bei aller klassischen Gestaltung ist der Fall des Ref. Der 5270J-001 bietet zwar einen durch und durch modernen Saphir-Vitrinenboden, aber aus Rücksicht auf die traditionelleren ist auch ein austauschbarer solider Gehäuseboden enthalten.Luxus Replica Patek Philippe Uhren

Während das Zifferblatt des Patek Philippe Ref fast vollständig aus früheren Iterationen übernommen wurde. 5270J-001 bleibt eine hervorragende Studie zum visuellen Gleichgewicht. Der Gesamtstil ist elegant traditionell, mit Eisenbahnskalen für Sekunden, Minuten und den kleinen Sekunden- und Chronographen-Minuten-Subdials, kombiniert mit elementaren Zeigern aus Gelbgold und angewendeten Indizes. Die Tatsache, dass ein Layout einen Monat, einen Tag, ein Zeigerdatum, kleine Sekunden, Chronographenminuten, eine Tag / Nacht-Anzeige, eine Schaltjahrzyklusanzeige und ein Mondphasenfenster enthalten kann, ohne sich überladen oder unausgeglichen zu fühlen, ist ein Testament zu Patek Philippes raffinierter Designarbeit hier. Jedes Element wird visuell mit einem passenden Gegenstück auf der gegenüberliegenden Hälfte des Zifferblatts ausgeglichen, und während der tatsächliche negative Raum knapp ist, lässt die Position der 3-Uhr- und 9-Uhr-Subdials etwas unterhalb der Mittellinie des Zifferblatts etwas zu -notwendiger Raum zum Atmen für die goldumrandeten Monats- und Tagesfenster um 12 Uhr. Die neue Kombination aus Zeigern und Indizes aus poliertem Gelbgold mit einem Zifferblatt aus Opal-Silber fühlt sich wie eine zeitlose Wahl an und kommt so natürlich heraus, dass es kaum zu glauben ist, dass die Farbgebung nicht Teil des Ref. 5270 Sammlung zuvor.Luxus Patek Philippe Grand Complications Replica Uhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.